Wohnqualität durch Betreuungsservice

Wohnqualität durch Betreuungsservice

Anka Zukunftswohnen ist für Sie da, wenn Ihre Anforderungen an das eigene Zuhause mit dem Älterwerden steigen: wenn Sie selbstbestimmt wohnen und zugleich unterstützende Service-Leistungen in Anspruch nehmen möchten. Dazu können praktische Hilfen im Alltag ebenso gehören wie umfassende Betreuungs- und Pflegedienstleistungen. Anka Zukunftswohnen wählt den passenden kompetenten Pflegedienstleister für das jeweilige Wohnquartier aus. Die in den verschiedenen Objekten zur Verfügung stehenden Dienstleitungsangebote basieren auf einem zweistufigen Wahlmodus: So können Sie frei nach Ihrem Hilfsbedarf auswählen – und dies rund um die Uhr. Auch die Ausstattungen der Wohnungen entsprechen bei Anka Zukunftswohnen den möglichen Erfordernissen des Alters – zum Beispiel durch Barrierefreiheit – und erfüllen zugleich die heutigen Ansprüche an modernes Design.

Modernität durch Bauqualität

Modernität durch Bauqualität

Anka Zukunftswohnen tritt auch selbst als Bauherr in Erscheinung und bevorzugt eine in die Zukunft gerichtete Bauweise: bei der Auswahl und Kombination der Baustoffe, in Fragen der Energieeffizienz und Nachhaltigkeit sowie im Anspruch auf Solidität und Wertigkeit der Immobilien. Altersgerecht und nachhaltig – so übernehmen wir Verantwortung“.

Lebensvielfalt durch Standortwahl

Lebensvielfalt durch Standortwahl

Anka Zukunftswohnen wählt die Wohnquartiere in solchen Gemeinden und Städten, die eine gut ausgebaute Infrastruktur aufweisen: mit ansprechenden Einkaufsmöglichkeiten, ärztlichen Versorgungsangeboten und bequemer Benutzbarkeit des öffentlichen Personennahverkehrs. Bei der Entscheidung für die Etablierung neuer Wohnquartiere achten wir auf die Nähe zu einer Großstadt mit einem abwechslungsreichen kulturellen Angebot. Mögliche Partner bei dem Erwerb von Wohnquartieren im Rahmen unseres Konzeptes Zukunftswohnen sind jene Gemeinden und Städte, die sich aufgrund des kommunalen Bedarfs ebenfalls aktiv für attraktive altersgerechte Wohnungen einsetzen. Entscheidend bei der Standortwahl für Zukunftswohnen ist selbstverständlich die Nähe zu einem zuverlässigen, kompetenten und ortsnahen Pflegedienstleister, den wir in unser Wohnkonzept partnerschaftlich integrieren können. All dies und vieles mehr ist Bestandteil unseres Gesamtkonzeptes Zukunftswohnen.

Neue Standorte für Anka Zukunftswohnen

Anka Zukunftswohnen ist ständig auf der Suche nach neuen geeigneten Grundstücken für das Konzept Zukunftswohnen: Werden Sie unser Partner, wenn Sie ein Grundstück in bester Lage anbieten können. Wir arbeiten ständig am Ausbau unseres Standort-Netzes und suchen dafür geeignete Möglichkeiten.

Standortkriterien für Anka Zukunftswohnen:

  • kommunaler Bedarf an altersgerechtem Wohnraum
  • Einwohner im Kernort ab 5000
  • bebaute oder unbebaute Grundstücke ab 2.500 m²
  • zentrale Ortslagen mit guter Infrastruktur
  • gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
  • Bebauungsmöglichkeit als Geschosswohnungsbau mit mind. 3 Etagen

Bisherige Standorte und Projekte von Anka Zukunftswohnen

Schwanebeck
Schönwalde
Wandlitz Thälmannstraße 4
Projekt Liebenwalde

www.anka-projekt.de/